Sonntag, 25. März 2012

Zeitplan

Die dritte Woche neigt sich tatsächlich dem Ende zu und ich werde morgen sehen wie erfolgreich diese Woche war. Derzeit liege ich genau im Zeitplan und mache mir daher keine Sorgen. 


- 2012 - 

März: 96,8 kg
April: 92,8 kg
Mai: 88,8 kg
Juni: 84,8 kg
Juli: 80,8 kg
August: 76,8 kg
September: 72,8 kg
Oktober: 68,8 kg
Novemver: 64,8 kg
Dezember: 60,8 kg

- 2013 - 

Januar: 58,8 kg
Februar: 54,8 kg
März: 50,8 kg


Ja, ich schreibe tatsächlich für alles mögliche Pläne und konstruiere Grafiken, sowie Tabellen. Daraus könnte sich erschließen, dass ich ein sehr ordentlicher Mensch bin, allerdings wäre das ein Trugschluss. Ich bin Miss Chaos persönlich, die nur zum Entspannen Dinge in Tabellen und Ordner usw sortiert. 



- 3,1 kg (!)

Kommentare:

  1. ich schreibe auch unheimlich gerne Tabellen :D
    Und ich finde deine Ziele sehr realistisch. Außer ab November. Da kann es sein, dass das Abnehmen etwas langsamer geht. Desto schlanker man wird, desto widerwilliger gibt der Körper Pfunde her :-( Ab dann wird ein Kilo die Woche eine echte Herausforderung. Aber nicht unmöglich :)
    liebe Grüße
    LesFee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das freut mich, dass ich mit diesem Tick nicht alleine bin :) Sollten es im November tatsächlich traumhafte 64kg sein, werde ich Luftsprünge machen und tanzen und mir um den Rest weniger Gedanken machen. Danke für deine hilfreichen Kommentare :)

    AntwortenLöschen
  3. Haha, genauso geht's mir auch! Tabellen und Listen sind mein Freund ;) Aber nichts geht dabei ohne Chaos...
    Sieht natürlich beeindruckend aus, diese -40kg. Da vergisst man glatt, dass ja noch gar nicht März 2013 ist :) Aber vielleicht ist es ja auch ganz motivierend, das Ziel in Form dieser geschriebenen Werte vor Augen zu haben.

    AntwortenLöschen